Falls online keine Tickets mehr verfübar sind melden Sie sich bitte unter 079 293 68 37 oder direkt an der Abendkasse.

Achtung - nur Barzahlung möglich.


Nach einer zweijährigen Durststrecke sind wir enthusiastischer denn je in die Theatersaison 2022 gestartet. Die hat es in sich, denn wir haben uns diesmal für ein spezielles Programm entschieden - wir spielen und wirken in Zusammenarbeit mit Bruderboot und der Stiftung RgZ mit körperlich und geistig beeinträchtigten Menschen.

Eine ungewohnte Herausforderung, die uns alle bereichert und an der Erfahrung wachsen lässt und Sie, liebe Zuschauerinnen und Zuschauer, ganz bestimmt begeistern wird.

Zum Stück kann an dieser Stelle nicht viel verraten werden, denn das Regieduo von Bruderboot weiss selbst die Spielerinnen und Spieler gekonnt auf die Folter zu spannen. Weshalb? Weil das Stück, das sich leicht an den Spielfilm "Grand Budapest Hotel" lehnt, szenenweise und aus der Improvisation entstanden ist. Dasselbe gilt übrigens für den Text.

 

Soviel sei aber gesagt - das Stück heisst "Grand Hotel Birmensdorf" und spielt in den 40er Jahren. Dort tummeln sich ein der Damenwelt äusserst zugeneigter Concierge und sein weiblicher Page, die wohlbetuchte Madame D. und ihr treu ergebener Diener, ihre mässig sympathischen Töchter, eine vornehme Advokatin, vier liebenswürdige Ganoven, ein kurliges Polizistentrio und eine Dame, die geheimnisvoller ist als der Geheimdienst erlaubt.

Was hat es mit dem Testament und dem Gemälde der Mme D. auf sich? Wie kommt es, dass besagter Geheimdienst sich einschaltet und vier Sträflinge für das Nobelhotel plötzlich unentbehrlich sind? Und welche Rolle spielt eigentlich der Hund?

Seien Sie gespannt, wir sind es auch!


Spieldaten 2022

Die Aufführungen finden im Gemeindezentrum Brüelmatt in 8903 Birmensdorf statt.

  • Freitag, 01. April 2022 - 20:00 Uhr (Première)
  • Samstag,  02. April 2022 - 20:00 Uhr (mit Tombola)
  • Sonntag, 03. April 2022 - 13:00 Uhr (mit Brunch)
  • Freitag, 08. April 2022 - 20:00 Uhr
  • Samstag, 09. April 2022 - 20:00 Uhr (Dernière mit Tombola)

Freitags und samstags Türöffnung & Abendessen ab 18.00 Uhr

Sonntags Türöffnung & Brunch ab 10.00 Uhr

Am Mittwoch, 06. April findet ausserdem ein Spezialanlass im Restaurant der Stiftung RgZ in Zürich Altstetten statt. Es werden Ausschnitte aus dem Stück aufgeführt und hautnahe Einblicke in dieses einmalige Projekt geliefert. Beim anschliessenden Apéro haben Sie die Möglichkeit, mit den Theaterleuten ins Gespräch zu kommen.

Start 19.00 Uhr, der Eintritt ist frei, die Platzzahl beschränkt und somit eine Reservation zwingend erforderlich.

 

ACHTUNG: Anlass musste leider abgesagt werden


Tickets

Der Vorverkauf der Tickets startet am Montag, 7. März 2022, ab 12.00 Uhr online und in jeder Poststelle,

telefonisch jeweils montags 18-20 Uhr und donnerstags 10-12 Uhr unter 079 293 68 37


Menu / Brunch

 Menuangebot Freitag & Samstag

  • Wurst-Käsesalat garniert mit verschiedenen angemachten Salaten und gekochtem Ei - CHF 13.00
  • Hüttenkäseschnitzel mit Frühlingsgemüse, Tomaten-Basilikumsauce - CHF 15.00
  • Gehacktes mit Hörnli, hausgemachtem Apfelmus und Reibkäse - CHF 16.50
  • Rindsgeschnetzeltes Stroganoff mit Quarkspätzli und Frühlingsgemüse - CHF 19.50

Brunchangebot Sonntag - CHF 35.00 p.P. / CHF 25.00 für Jugend bis 16J.

  • Frühstücksbereich mit verschiedenen Broten, Zopf, Gipfeli, Butter, Konfitüre, Honig, Joghurt, Birchermüesli, Früchteplatte, Fleischplatte, Käseplatte, Schottischer Rauchlachs
  • Rührei, gebratene Speckscheiben, Cipolata und Rösti aus dem Chafing Dish
  • Desserts wie Passionsfrucht-Catalana, Tobleronemousse im Glas, Stracciatella-Joghurtcrème im Glas, Zwetschgenstreuselkuchen, hausgemachte Brownies
  • Kaffee, Tee, Fruchtsaft

Unsere Sponsoren




Theatergruppe Birmensdorf
c/o Daniel Elsener

Rebhalde 12
8903 Birmensdorf
info@theater8903.ch