Die Aufführungen 2023 kommen schneller, als man denkt - der Ticketvorverkauf startet am 6. März


Infos zum Stück

Wenn dä Goethe das wüsst...

Gloria Laubenstein ist glückliche Erbin eines alten Theaters und möchte es wieder zu neuem Leben erwecken. Ihren hohen kulturellen Ansprüchen scheint der Baron von Adlerhorst zu genügen, der Sketches an Familienfeiern mit dem Wirken auf grossen internationalen Bühnen verwechselt. Voller Tatendrang macht sich der Regisseur daran, Goethes «Faust» zu entstauben und seine Visionen einer hochmodernen Inszenierung umzusetzen. Die illustre Schar an Schauspieler:innen kann sich sehen lassen - viel zu zart besaitet, talentbefreit, total unmotiviert, renitent und mit allen Mitteln um die Hauptrolle buhlend verspricht die Truppe gutes Gelingen des Vorhabens. Oder etwa nicht? Die immer neue Blüten treibenden Ideen des Barons lassen Goethe in seinem Grab rotieren, der alsbald als Geist erscheint und dem Regisseur zeigt, wo es langgeht.

 

Eine Komödie in drei Akten von Martina Worms, schweizerdeutsche Bearbeitung Etienne Meuwly (Theaterverlag Kaliolabusto)


Spieldaten 2023

Die Aufführungen finden im Gemeindezentrum Brüelmatt in 8903 Birmensdorf statt.

  • Freitag, 24. März - 20:00 Uhr (Première)
  • Samstag,  25. März - 20:00 Uhr (mit Tombola)
  • Sonntag, 26. März - 13:00 Uhr (mit Brunch)
  • Donnerstag, 30. März - 14.00 Uhr (Senioren-Nachmittag)
  • Freitag, 31. März - 20:00 Uhr
  • Samstag, 01. April - 20:00 Uhr (Dernière mit Tombola)

Freitags und samstags Türöffnung & Abendessen ab 18.00 Uhr

Sonntags Türöffnung & Brunch ab 10.00 Uhr

Donnerstags Türöffnung ab 13.00 Uhr


Tickets

Der Vorverkauf der Tickets startet am Montag, 6. März, ab 12.00 Uhr online und in jeder Poststelle,

telefonisch jeweils montags 18-20 Uhr unter 079 293 68 37


Menu / Brunch

Das Menu- und Brunchangebot wird ab Anfang März 2023 hier zu finden sein.


Unsere Sponsoren




Theatergruppe Birmensdorf
c/o Daniel Elsener

Rebhalde 12
8903 Birmensdorf
info@theater8903.ch